metaverse Bild von Pixabay
Home Podcast Zukunftsthema Metaverse mit passendem Finanzprodukt

Zukunftsthema Metaverse mit passendem Finanzprodukt

von Andreas Bernstein

Das Zukunftsthema Metaverse dürfte ein ähnliches Potenzial haben, wie die Erfindung des Internets. Mit Strategie und Kalkül kann man an der Entwicklung partizipieren. In diesem Podcast, unterstützt von Vontobel, zeige ich Dir dies näher auf. Die Folge ist somit als Werbung deklariert.

Science Fiction wird Wirklichkeit

Das Leben in einer virtuellen Welt regte seit der Etablierung des World Wide Web vor allem die Buch- und Filmbranche an.

1992 nutzte der Buchautor Neal Stephenson den Begriff bereits in seinem Science-Fiction-Roman „Snow Crash“. Filmkenner werden sich bei „Ready Player One“ oder spätestens bei „Matrix“ an virtuelle Welten erinnert fühlen, in die man als eine Art „Zuflucht“ eintaucht und dort einen Großteil des Lebens verbringt. Der vierte Teil der Matrix-Reihe ist übrigens bereits abgedreht. Passend zu diesem neuen Trend.

Einige Firmen haben sich ebenfalls auf virtuelle Welten spezialisiert und bieten im Spielebereich einige Features an. Hierbei denke ich an die SIMS oder „World of Warcraft“ oder als Unternehmen an Roblox für Kinder sowie Fortnite. Daraus erwachsen regelrechte Events und Meisterschaften. Die Science-Fiction erhält in der Realität immer stärkere Bedeutung.

Doch sind diese einzelnen Bereiche für sich zu sehen und nicht miteinander vernetzt. Genau dort setzt das Metaverse letztlich an. Ich nehme Dich mit, tiefer in dieses Thema einzutauchen und präsentiere in Kooperation mit Vontobel dazu auch ein passenden Produkt für Dein Investment in diesen Sektor.

Was ist für den Nutzer wichtig?

Für uns Endnutzer müssen aller Voraussicht nach neue Endgeräte mit schnellen Computerchips, entsprechender Software und Virtual Reality (VR)-Brillen produziert werden. Zwar ist es heute schon möglich, mit dem Computer oder Smartphones in virtuelle Welt wie bei Roblox oder dem Spiel „Fortreite“ einzutreten. Doch steigert das richtige Equipment die Freude dort massiv.

Da sich die Technik nicht erst seit den neusten M1-Chips von Apple rasant weiterentwickelt, ist anzunehmen, dass die Einführung neuer Geräte mit noch höherer Rechenleistung und bestechender Grafikqualität sich immer näher dem Abbild einer Realität im Erlebnis nähert. Selbst das Programmieren von virtuellen Welten ist bereits als Anwender einfach möglich, wenn man über die entsprechenden Rechenkapazitäten verfügt.

Genau diese Unternehmen sind ebenfalls Teil der Entwicklung und wachsen mit dem Metaverse mit.

Das Finanzprodukt zum Trend

Wenn Du auch davon überzeugt bist, dass die Technologie rund um das Metaverse als Beimischung im Depot eine Zukunft hat, dann ist das Tracker-Zertifikat auf den Metaverse Basket eine interessante Anlagemöglichkeit.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Vontobel ein Tracker-Zertifikat auf einen festen Metaverse Basket mit Laufzeit bis 2023 emittiert. Um dem schnelllebigen Zukunftstrend weiterhin gerecht werden zu können, folgt nun ein Produkt auf einen dynamischen Strategie-Index (Vontobel Metaverse Index) ohne festgelegte Laufzeit.

Das Strategie-Zertifikat auf den Vontobel Metaverse Index bildet insgesamt 30 Unternehmen ab, die ein Engagement im Bereich des Metaversum aufweisen, um an dessen Entwicklung teilzuhaben. Relevante Technologien wie Virtual- oder Augmented Reality, digitales Bezahlen, Blockchain, Halbleiter und Kryptowährungen werden identifiziert und in den Index mit aufgenommen. Anleger können so mit nur einer Investition in den Trend rund um das Metaverse investieren.

Die Wertpapierkennnummer für das aktuelle Produkt gibt es natürlich auch bzw. den direkten Link.

Ich wünsche viel Freude und Erfolg bei diesem Thema und freue mich auf Deine Kommentare und weitere Themen hier im Podcast – Ton ab!

Dein Andreas Bernstein

Titelbild von Gerald auf Pixabay

Disclaimer Vontobel:

Diese Information ist weder eine Anlageberatung noch eine Anlagestrategie- oder Anlageempfehlung, sondern Werbung.
Die vollständigen Angaben zu den Wertpapieren einschließlich der Risiken sind in den jeweiligen Basisprospekten nebst
etwaigen Nachträgen sowie den jeweiligen Endgültigen Bedingungen beschrieben.
Der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen stellen das allein verbindliche Verkaufsdokument der Wertpapiere
dar und sind über die angegebenen Produktseiten abrufbar. Es wird empfohlen, dass potenzielle Anleger diese
Dokumente lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der
Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollständig zu verstehen. Anleger können diese Dokumente sowie das
Basisinformationsblatt auf der Internetseite des Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer
Landstraße 24, 60323 Frankfurt am Main, Deutschland, unter https://prospectus.vontobel.com herunterladen. Darüber
hinaus werden der Basisprospekt, etwaige Nachträge zu dem Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen beim
Emittenten zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der
Wertpapiere zu verstehen.
Bei den Wertpapieren handelt es sich um Produkte, die nicht einfach sind und schwer zu verstehen sein können.
In dieser Information sind Angaben enthalten, die sich auf die Vergangenheit beziehen. Die frühere
Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. In dieser Information sind außerdem
Angaben enthalten, die sich auf mögliche künftige Entwicklungen beziehen. Derartige Prognosen sind ebenfalls
kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung.
Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solchen Staaten verbreitet oder veröffentlicht
werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Wie im jeweiligen Basisprospekt
erklärt, unterliegt der Vertrieb der in dieser Publikation genannten Wertpapiere in bestimmten Rechtsordnungen
Beschränkungen.

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz