Ziele setzen und erreichen: climbing-to-the-top-ge16603ab2_1920
Home Podcast Hohe Ziele setzen und mit Disziplin erreichen: “The Biggest Loser 2018” Saki am Finanzmarkt

Hohe Ziele setzen und mit Disziplin erreichen: “The Biggest Loser 2018” Saki am Finanzmarkt

von Andreas Bernstein

Saki Skourlis ist heute unser Gast im Podcast, Gewinner von “The Biggest Loser” im Jahr 2018 und Dir damit vielleicht bekannt. Von knapp 200 Kilogramm sein Gewicht zu halbieren ist eine starke Leistung. Was dies mit Trading und Geldanlage zu tun hat, lösen wir direkt auf.

Seit 20 Jahren Finanz- und Versicherungsmakler

Als Berater kann er seit 20 Jahren Ideen streuen und seine Erfahrungen weitergeben. Dies implementiert oftmals schwierige und langfristige Entscheidungen, die Konsequenzen haben. So erzählt Saki von einigen Erfahrungen aus diesem Bereich und auch über seine erste Aktie – die Deutsche Telekom.

Das Fachgebiet bringt eine Spezialisierung mit sich. So kam Saki über andere Kolleg:innen zum Trading und fand diese Herausforderung nicht nur spannend, sondern auch gewinnbringend. Bis dies dauerhaft möglich war, verging eine lange Zeit.

Kennen wir dies nicht alle? Zunächst hohe Gewinne, aber schnell auch Verluste, die erst mit viel Disziplin und Erfahrung in eine konstante Situation überführt werden können. Immerhin sind die Zeiten von einer “Filial-Order” vorbei, wie Saki bestätigt.

Heute teilt er beispielsweise auf Guidants seine Trading-Ideen mit anderen Trader:innen – Du findest hier sein Guidants Finanz-Profil. Auf dem Desktop ist auch eine Favoriten-Liste von Aktien, die er handelt.

Erfahrungen aus “The Biggest Loser”

Wie beim Trading ist es mit dem Gewicht bei Saki gewesen – Gewinne halten bzw. Erfolge beim Abnehmen zu halten, ist schwierig. Fokus ist gefragt und da nennt Saki mit Ernährung und Fitness zwei wichtige Punkte. Vielleicht kennst Du seinen Erfolg aus der SAT1-Show oder zumindest dieses Bild:

Saki im Wandel: mit viel Disziplin: Bildquelle: SAT.1/Johannes Müller/Daniel Waschnig
Veränderung bei Saki: Foto von SAT1

Wie gewinnt man Disziplin?

Überall im Leben braucht es Konstanz und Disziplin, sagt Saki zu diesem Punkt und baut den für uns im Podcast weiter aus. Fehler werden teuer bezahlt und damit diese nicht einen Komplettverlust bedeuten oder den “JoJo-Effekt” durchlaufen, gibt es gewisse Tricks. Darauf gehen wir gern näher ein, wie zum Beispiel auf den Mythos mit dem “Cheat Day”. Genau das erörtert Saki in dieser Episode und nimmt Dich mit auf seinen Weg zur physischen Fitness. Du findest ihn auch auf Instagram.

Freue Dich auf diese persönliche und authentische Episode. Ton ab!

Ebenfalls als Video hier zu finden:

Dein Andreas Bernstein

Titelbild von Pfüderi auf Pixabay

Artikelbild von SAT.1/Johannes Müller/Daniel Waschnig

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz