Banknote Bild von Erdenebayar Bayansan auf Pixabay
Home Podcast Youtuber Sven von „Dein.Geld. Deine.Verantwortung“ zeigt, wie man ein Portfolio managen kann

Youtuber Sven von „Dein.Geld. Deine.Verantwortung“ zeigt, wie man ein Portfolio managen kann

von FinanzenAndreas1977

Mit 28 Jahren zeigt Sven, wie man kontinuierlich sparen und damit ein Vermögen aufbauen kann. Seit fast 30 Monaten ist er auf YouTube eine feste Anlaufstelle für Depotbesprechungen und erobert gerade TikTok mit kurzen Inspirationen zum Vermögensaufbau. Wie weit ist er dabei mit seinem Geld gekommen und wie kannst auch Du damit starten?

So entstand die Idee

Ohne dem Podcast zu weit vorgreifen zu wollen, muss ich kurz ausholen. Denn die Lebensgeschichte von Sven erinnerte mich zumindest bei den Anfängen an viele Bekannte aus meinem Umfeld.

Sven war der erste in seiner Familie, der Aktien kaufte. Nach einem Börsenspiel und ersten Sparplänen mit ETFs war sein Interesse geweckt, den Vermögensaufbau in die eigene Hand zu nehmen. Doch ab hier hebt sich die Geschichte von vielen anderen Lebenswegen ab. Denn Sven begann zur eigenen Disziplinierung seine Entscheidungen im Februar 2019 auf YouTube zu veröffentlichen. Der Kanal „Dein.Geld. Deine.Verantwortung“ war geboren und hat seitdem durch regelmäßige Updates eine sehr ansehnliche Fangemeinde gebildet.

Auch ich schaue des Öfteren am Samstag in den „Early Bird Livestream“ und tausche mich zu Aktien aus.

Austausch und Ideen-Sharing

Kennenlernen durfte ich Sven bei einer gemeinsamen Depotbesprechung auf Twitch, bei der man anonym seine Depotzusammensetzung einsenden und dann durch „Experten“ prüfen lassen kann. Sven und ich waren Teil des Expertenteams und haben uns seitdem nicht aus den Augen verloren.

In seinen YouTue-Videos bespricht er eigene Depotpositionen und Aktien, die er entweder gekauft hat oder noch kaufen möchte. Die Community ist dabei ein wichtiger Faktor, denn andere Ansichten bringen auch immer neue Aspekte bei der Entscheidungsfindung hervor.

Ganz transparent teilt Sven dabei auch seinen Depotstand, die Zusammensetzung sowie seine Einnahmen aus Dividenden und anderen Einnahmequellen mit. Das macht ihn nicht nur enorm sympathisch, sondern gibt uns als Zuschauer einen Anreiz, was man mit konstantem Sparen und Investieren erreichen kann.

Du erfährst in diesem Podcast im dritten Abschnitt, dass er aktuell mit 28 Jahren über ein Depot im Umfang von 66.000 Euro verfügt und welche Ziele er bei der finanziellen Ausgestaltung seiner Zukunft hat.

Lust, mehr Informationen über Sven zu bekommen?

Da Sven seine Ergebnisse offen darlegt, findest Du bestimmt jede Menge Wissen und Erkenntnisse aus seinem Erfahrungsschatz und kannst dadurch Fehler bei der Geldanlage vermeiden. Ich fand im Interview besonders sympathisch, wie positiv er in die Zukunft schaut und auch Rückschläge als normal und wichtig annimmt. Aus tiefstem Herzen kann ich sagen, dass es noch mehr „Sven’s“ in der heutigen Zeit braucht!

Wenn Du mehr aus dem Kanal von Sven erfahren magst, abonniere gerne seine regelmäßigen YouTube-Updates und sei wie ich bei Livestreams von „Dein.Geld. Deine.Verantwortung“ dabei.

Mir bleibt nur DANKE zu sagen für seine Zeit und persönlichen Einblicke!

Nun viel Spass beim Podcast mit Sven und TON ab:

Dein Andreas Bernstein

Titelbild von Erdenebayar Bayansan auf Pixabay (URL Pixabay)

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz