Twitch als Plattform für Finanzen
Home Podcast Twitch als Plattform für Finanzen

Twitch als Plattform für Finanzen

von FinanzenAndreas1977

In dieser Podcast-Episode weiche ich etwas von der Finanz-Schiene ab und bringe Dir ein paar private Einblicke „aufs Ohr“. Aus einem bestimmten Grund: Ich habe als Streamer umfangreiche Erfahrungen sammeln dürften. Diese möchte ich weitergeben und eine erste Bilanz ziehen.

Mein Weg zu Twitch

Wie kam ich zum Streaming und was ist der Kerngedanke meiner Interaktion mit Dir?

Vor 3 Monaten kannte ich Twitch nur aus Erzählungen von Freunden, doch die Plattform begeisterte mich vom ersten Besuch an. Die Anmeldung war spielend einfach. „Spielend“ ist auch das Oberthema bei Twitch, doch nicht mein Business. Dennoch überlegte ich mir, wie ich meine Gedanken und den Alltag als Trader in dieses Netzwerk integrieren kann.

Einige Freunde rieten mir direkt ab, doch neugierig wie ich bin, probierte ich es einfach aus. Hier findest Du mich auf Twitch – was sollte schon passieren?

Mit ersten Anlaufschwierigkeiten, etwas mehr Technik als einem Laptop und einem festen Streamingplan startete ich vor genau 3 Monaten meine Reise in das Twitch-Universum. Inspiriert hatte mich zunächst der Christian aka Experience_Trader und Bernd aka coinrev.

Herausforderungen bestanden für mich vor allem in den technischen Dingen, wie die Installation einer weiteren Webcam, der Auswahl eines passenden Mikrofons oder auch dem Zusammenspiel der Software-Applikationen wie OBS oder Twitch Studio. Daran kann man gelegentlich verzweifeln…

Nach den ersten Tagen war mir dennoch klar, dass auf Twitch ein sehr freundliches und neugieriges Publikum zu finden ist. Genau dies spornte mich an, tiefer in die Streaming-Welt einzutauchen.

Der Austausch mit anderen Streamern und Zuschauern gelang mir glücklicherweise sofort, so dass die Community schnell weiter wuchs und ich nicht sinngemäß „alleine vor der Kamera“ saß. Dies ist ein hohes Motivationselement, gerade zum Start.

Exkurs zum Thema Communities

Meine ersten positiven Erfahrungen in Communities habe ich vor 20 Jahren gesammelt, nachdem ich mich bei wallstreet-online angemeldet hatte. Bis heute habe ich dort mehr als 100.000 Beiträge verfasst und bin täglich präsent.

Zurück zu Twitch – ich ging in einen täglichen Modus über und lernte in den vergangenen 3 Monaten eine Vielzahl an interessanten Menschen kennen, die durchweg freundlich und dem Thema aufgeschlossen gegenüberstanden. Das beeindruckt mich sehr und spricht für die Plattform, auf der es von A wie Angeln bis Z wie Zeitreisen (von der Optik her) scheinbar alles zu geben scheint.

Mein Fazit nach mehr als 250 Stunden Streaming in 3 Monaten ist jedoch bezogen auf die Plattform gespalten.

Streamingzeit bei Twitch FIT4FINANZEN
Streamingzeit bei Twitch FIT4FINANZEN

Der Weg zum Twitch Partner

Mir wurde zunächst der Partnerstatuts offeriert, da ich alle objektiven Voraussetzungen erfüllte. Damit hatte ich nicht gerechnet und mich natürlich sehr gefreut. Es folgte ein kurzes Formular, welches ich ausfüllen durfte. Eine Genehmigung erfolgte jedoch nicht. Meine Interpretation der Begründung ist, dass die Zuschauerzahl am Wochenende (an dem die Börse geschlossen hat) als „unkonstant“ in der Gesamtstatistik aufgezeigt werden.

Zuschauer bei Twitch FIT4FINANZEN
Zuschauer bei Twitch FIT4FINANZEN

Daher verbinde ich jetzt das Notwendige mit dem Nützlichen – mir ist das Interagieren vor der Kamera total „ans Herz gewachsen“ und ich wollte schon immer auch auf YouTube mit anderen Finanzinteressierten in Kontakt kommen. Somit werde ich ab heute meinen Wochenausblick auf YouTube streamen und womöglich auch die kommenden DAX-Ausblicke.

An den Streamingzeiten bei Twitch und dem Kanal wird dies nichts ändern.

Meine Bilanz und der Podcast

Mit diesem Statement berichte ich aus der Sicht eines „Content Creators“, wie sich mein Weg bisher gestaltet hat und welche Themen mir neben dem Inhalt, den Du täglich sehen kannst, durch den Kopf gehen. Ich Danke Dir für Dein Vertrauen, Deine Zeit und die Bereitschaft, im Austausch diesen Weg mit mir zu gehen. Gemeinsam macht das Thema Finanzen noch mehr Freude und bringt uns alle voran.

Wenn Dir die Inhalte gefallen, abonniere gern den Kanal und bleibe weiter zeitnah informiert.

Hier hörst Du den Podcast dazu:

In diesem Sinne alle Gute,

Dein Andreas

Titelbild von mohamed Hassan auf Pixabay unter der Pixabay-URL

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz