FedEx Aktienanalyse
Home Trading FedEx Aktienanalyse mit Blick auf die Gewinnwarnung und das Chartbild

FedEx Aktienanalyse mit Blick auf die Gewinnwarnung und das Chartbild

von Andreas Bernstein

FedEx Aktienanalyse: Logistik aus erster Hand hat mit Konsumklima zu kämpfen. Wie reagiert das Unternehmen nach der Umsatzwarnung?

FedEx bekommt die Konjunktur zu spüren

Die Aktie von FedEx war bereits am 23. Juni ein Thema auf diesem Kanal und kann in der Playlist nachvollzogen werden.

Immerhin wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1971 mit der Idee gegründet, Checks von großen Banken abzuholen und diese zum Standort des Kunden zu bringen. Die weitere Historie ist im besagten Video zu sehen, wir gehen hier explizit auf das Wachstum ein.

Bereits zwei Jahre später wurden pro Nacht schon mit 389 Mitarbeitern und 14 Düsenjets vom Typ Dassault Falcon 186 Sendungen in 25 Städte der USA  befördert. Ein enormes Wachstum, was den Kunden ab 1979 zudem über ein erstes automatisiertes Call Center eine Sendungsverfolgung für Pakete ermöglichte. Die Technik wurde weiter ausgebaut, sodass mit den ersten tragbaren Computern auch die Auslieferer immer auf dem neusten Stand sein konnten.

Seit 1983 gibt es zudem eine Geld-zurück-Garantie für die zeitgenaue Auslieferung von Paketen und Dokumenten. Der Erfolg dieser Ideen gibt FedEx Recht, denn bereits 1983 erzielte die Marke einen Umsatz von 1 Milliarde Dollar. Darauf kann das Unternehmen doppelt stolz sein, denn es war der erste Umsatz dieser Größenordnung bei einem U.S. Unternehmen ohne vorangegangene Fusionen!

Die sich eintrübende Konjunktur macht sich auch in dieser Branche bemerkbar. So gab es erst vor wenigen Tagen eine Gewinnwarnung, die sich im Aktienkurs deutlich zeigte.

Roland Jegen und Andreas Bernstein widmen sich daher in diesem Format der ausführlichen Chartanalyse zu. Seien Sie gespannt auf dieses Video und weitere Ausgaben!

Haben Sie das Freestoxx-Tool schon getestet? Hier finden Sie einen Zugang zum Freestoxx-Tool.

Das Video zur FedEx Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist FedEx das Thema des Tages, anbei das Video:

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Quelle der News: Trading-Treff

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz