20220529 Chartanalyse DAX Wochenende Teaser
Home Trading DAX-Wochenanalyse: Aktien wieder gefragt, Nasdaq mit starkem Reversal

DAX-Wochenanalyse: Aktien wieder gefragt, Nasdaq mit starkem Reversal

von Andreas Bernstein

DAX bricht Abwärtstrend, Nasdaq mit starkem Reversal. Damit ändert sich das Big Picture in der Chartanalyse erstmals seit mehreren Wochen.

Starke DAX-Woche mit Signalwirkung

Bis vor einer Woche beobachteten wir im DAX das große Bild und das sich darin entfaltende Dreieck. Vor allem der Abwärtstrend stand mehrfach zur Diskussion und hatte einige Berührungspunkte. Diese nahmen in dieser Woche zunächst zu, sodass ein Ausbruch fast schon “in der Luft lag”. So gestaltete sich das Bild vor einer Woche (Rückblick):

20220519 Xetra-DAX Stundenchart Dreieck
20220519 Xetra-DAX Stundenchart Dreieck

Technisch wäre ein Ausbruch auch erfolgt, wenn sich der DAX nicht bewegt hätte, das ist logisch, doch ein starkes Signal an einem solchen Dreieck ist wahrscheinlicher und trat dann mit Schwung am Donnerstag ein. Ab dort gab es keinen merklichen Rücklauf, sondern der Trend nährte eher den Trend weiter, wie man zum Wochenausklang dann deutlich sah:

Diesen Ausbruch sehen wir daher auch im mittelfristigen Bild nun deutlich:

20220529 Xetra DAX mittelfristig
20220529 Xetra DAX mittelfristig

In Summe legte der DAX mehr als 3 Prozent zu und konnte damit den Monat Mai in das positive Terrain zurückbringen. Es gab dabei 4 von 5 positive Handelstage zu beobachten, wie die Wochenzusammenfassung aufzeigt:

20220528 DAX-Handelstage Woche
20220528 DAX-Handelstage Woche

Das Volumen legte an den Plusdaten ebenfalls deutlich zu. Daran änderte auch der Feiertag am Donnerstag nichts, wie man in der Tabelle der XETRA-Aufzeichnungen deutlich sehen kann.

Wie weit trägt uns dieser Impuls?

Big Picture DAX, andere Indizes und Blick auf den Nasdaq

Im internationalen Umfeld war der DAX mit einer Wochenperformance von 3,44 Prozent im oberen Feld vertreten, aber nicht der Top-Performer. Hier konnten vor allem die US-Indizes stark punkten. Besonders der Nasdaq, welcher seit Wochen immer wieder am Ende dieses Rankings gestanden hatte, stach mit über 7 Prozent Aufschlag in dieser Woche deutlich positiv hervor:

20220528 Indices Woche
20220528 Indices Woche

Aus diesem Grund blicken wir hier auch auf den Nasdaq, der sich mit dieser Bewegung aus seinem Abwärtstrend der letzten beiden Monate befreien konnte. Recht genau bis an die Gap-Kante, welche zur Fed-Sitzung entstanden war:

20220528 Nasdaq-Trendbruch
20220528 Nasdaq-Trendbruch

Hier darf man technisch verhalten optimistisch sein. Ein Gap ist immer auch ein potenzieller Wendepunkt, gerade nach so einer starken Bewegung. Doch gerade im “Big Picture” achten Marktteilnehmer vermehrt auf Schlusskurse und deren Verortung im Chartbild.

Apropos “Big Picture” – im DAX ist mit dem Ausbruch nun auch wieder das Potenzial zur Rückkehr an die 14.800 und ggf. auch 15.000 als Range-Unterkante des vergangenen Jahres eingeleitet. Dies sind die übergeordneten Ziele der aktuellen Bewegung:

20220529 Xetra DAX Big Picture
20220529 Xetra DAX Big Picture

Ich erwarte sie damit nicht gleich am Montag, noch dazu, weil hier mit dem Memorial Day ein US-Feiertag ist. Aber tendenziell fügt sich der DAX recht den Bewegungsmustern aus den größeren Zeiteinheiten. Und gerade da ist mit dem Bruch des Abwärtstrends nun ein Signal generiert, welches nach zwei Quartalen des Abwärtstrends nun eine Wende einleiten könnte.

Übrigens: Diese Grafiken als Handelsvorbereitung sende ich per Mail jeden Morgen an Dich – wenn Du Dich dazu angemeldet hast.

Deine ausführliche Markterwartungen bekommst Du täglich als E-Mail in Dein Postfach.

Zudem lade ich Dich ein, auf Deutschlands erstem Finanzstream-Kanal in HD – dem Twitch-Kanal FIT4FINANZEN – mit mir und anderen Händlern LIVE dem Handelsverlauf und Livetrading zu folgen. Bequem über die Homepage oder per App:

FIT4FINANZEN Twitch auf der Homepage
FIT4FINANZEN Twitch auf der Homepage

Termine der nächsten Woche

Auch in der kommenden Woche wird wieder der Livetradingroom wie gewohnt am Montag 15.00 und ab Dienstag dann ab 10.00 Uhr zu finden sein. Folge diesem Link zur Anmeldung:

Tradingroom für das Trading bei JFD

Dabei gehen wir täglich auf Aktien ein, die mit Quartalszahlen für Volatilität sorgen. Eine Auswahl der Aktien für die neue Woche, welche ihre Bilanzen offenlegen, siehst Du hier:

20220528 Earnings week
20220528 Earnings week

Am Montag ist in den USA ein Feiertag. Folgende Eckdaten für diese Woche habe ich hier aufgelistet.

Montag und Dienstag stehen die Verbraucherpreise aus Deutschland 14.00 Uhr an und Dienstag 11.00 Uhr aus der Eurozone an.

Am Mittwoch blicken wir auf die Notenbank aus Kanada und den ISM Index aus den USA, der 16.00 Uhr die Daten für das verarbeitende Gewerbe reflektiert.

Donnerstag folgt dann der ADP Report für den US-Arbeitsmarkt seitens der privaten Jobvermittler. Ein erster Anhaltspunkt für den US-Arbeitsmarkt, der dann am Freitag 14.30 Uhr seine offiziellen Daten veröffentlicht. Bei diesen wichtigen Daten spielen die EU-Einzelhandelsumsätze am Freitag 11.00 Uhr vermutlich eine untergeordnete Rolle.

Die genannten Eckdaten mit hoher Wertigkeit der kommenden Woche sind hier verzeichnet und werden an den einzelnen Daten im Detail benannt:

20220529 Wirtschaftsdaten neue Woche
20220529 Wirtschaftsdaten neue Woche

Damit wünsche ich uns zum Handelsstart der Woche schon jetzt viel Erfolg und freue mich, wenn Du bei mir in den weiteren Formaten vorbeischaust.

Das Video zur Analyse ist hier zu finden:

Dein Andreas Bernstein

Deine Einladung zur Trading-Community mit rund 1.400 Trader:Innen

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 72,99 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz