20220405 Teaser DAX Morgenanalyse
Home Trading DAX-Morgenroutine in der bekannten Range: Tagesstart 05.04.2022

DAX-Morgenroutine in der bekannten Range: Tagesstart 05.04.2022

von Andreas Bernstein

Tages-Trading-Chancen im DAX: Testen wir heute weiter die Range? Erste Ideen aus dem Chartbild leite ich in der Vorbörse zum DAX ab.

So lief der DAX-Start in die Woche

Der DAX-Wochenstart startete zunächst schwungvoll. Direkt in der Vorbörse konnten erste Aufschläge verzeichnet werden. Damit stand der Index zum XETRA-Start bereits über den Hochs vom Freitag und deutete einen potenziellen Ausbruch an. Doch dieser Versuch misslang sehr zügig und basierte auf dem Chartbild (Rückblick):

20220404 DAX Endloskontrakt Vorboerse
20220404 DAX Endloskontrakt Vorboerse

Schon in den ersten Minuten des Parketthandels fiel der Index unter 14.500 Punkte zurück und schloss sehr zügig seine neue Kurslücke, die als Abstand zum Freitagsschluss hinterlassen wurde.

Das Massaker in der Stadt Butscha bei Kiew und damit verbundene Forderungen nach stärkeren Sanktionen gegen Russland trübten die Stimmung zum Handelsstart deutlich ein und parallel dazu keimten weitere Sorgen vor höheren Energiepreisen und verstärkten Lieferengpässen auf.

Nach dem Gap-close im Xetra-DAX steuerte der Index direkt auf die Vorwochentiefs zu und überrannte förmlich die Tiefs vom Freitag. Eine Gegenbewegung fand erst ab 14.334 Punkten aus statt, lief dann aber sehr zügig zur 14.400er-Region reichte und dann am späten Vormittag auch wieder durch die gesamte Freitagsspanne zurück Richtung Markteröffnung.

Mit dem positiven Start der Wall Street, insbesondere einer starken Technologiebörse Nasdaq, konnte der DAX dann weiteren Boden gewinnen und neue Tageshochs markieren. Noch rechtzeitig vor dem XETRA-Schluss, sodass wir auf ein neues Tageshoch verweisen konnten und ein Tagesplus von 0,5 Prozent erreicht wurde.

So skizzierte sich das Marktgeschehen:

20220404 DAX Xetra Wochenstart
20220404 DAX Xetra Wochenstart

Damit schloss der Leitindex über der Freitagsspanne und genau auf der Range, die uns seit Mitte März größtenteils begleitete. Die Volatilität verdoppelte sich zum Freitag und stieg auf 200 Punkte an, wie man an den Eckdaten des gestrigen Tages ablesen kann:

BörsenplatzXetra 
Letzter Kurs14.518,16
Performance+0,50 %
Kurszeit17:54:04
Eröffnung14.503,96
Tageshoch14.535,06
Tagestief14.334,10
Vortageskurs14.446,48

Den schnellen Abverkauf am Morgen und die deutliche Erholung zum Tagesende haben dennoch kein Signal in Richtung Range-Ausbruch generiert. Sie ist weiterhin intakt. Auch in der heutigen Vorbörse noch:

20220405 DAX Endloskontrakt mittelfristig
20220405 DAX Endloskontrakt mittelfristig

Wie ich solche Bereiche in einer Range handle, zeigte ich gestern wieder im Livetradingroom am Nachmittag. Hierzu noch ein Screen vor der “Aufholjagd” des Dow Jones:

20220404 Dowtrade
20220404 Dowtrade

Was steht heute auf der Agenda?

Tages-Trading-Chancen für den Dienstagshandel

Ohne das Verlassen der DAX-Range mit Begrenzung 14.560 / 14.600 ist kein größeres Trendsignal in Sicht. Dennoch gelingt eine Orientierung an Trendlinien, die gestern Morgen zu sehen war und auch heute wieder einzuzeichnen sind:

20220404 DAX Xetra Wochenverlauf
20220404 DAX Xetra Wochenverlauf

Dabei versuchte der DAX mit den US-Märkten ein wenig mitzuhalten. Auch in der Vorbörse, wo wir erneut sehr stabil notieren:

20220405 DAX Endloskontrakt Vorboerse
20220405 DAX Endloskontrakt Vorboerse

Bullish wird es meines Erachtens aber erst über den genannten Ausbruchsbereichen, somit den gestrigen Tageshochs.

Auf einen schnellen Rücklauf muss man dort erneut gefasst sein. Denn die Themen Inflation, Ukraine-Konflikt und weitere Lieferengpässe sind noch lange nicht gelöst.

Ein paar Inspirationen, Gedanken zu Einzelaktien, Depotauswertungen und einen ganzen Streamingtag findest Du hier:

Wissens- und Marktvideos auf YouTube

Termine zum Dienstag den 05.04.2022

Ausführlich bespreche ich einige Aktien und Währungen zusammen mit Marcus Klebe im Livetradingroom, der wie gewohnt um 10.00 Uhr startet:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist NEW-trading-room-11-2021.jpg

Darin implementiert sind auch wieder Quartalszahlen aus den USA. Sie sind jedoch nur noch vereinzelt zu finden, da man sich am Markt langsam auf das neue Quartal und die damit verbundene Berichterstattung fokussiert.

Für heute sind nur drei Unternehmen vor dem Wall Street Start spannend:

20220404 Earnings after
20220404 Earnings after

Anbei auch gleich für den Handelstag die Eckpunkte des heutigen Streams auf Twitch von FIT4FINANZEN:

20220405 Grafik Streamplan
20220405 Grafik Streamplan

Aus dem Wirtschaftskalender sind heute neben dem EcoFin-Treffen vor allem die Daten zum Markit PMI Gesamtindex und den Dienstleistungen verzeichnet.

Sie starten 9.55 Uhr fpr Deutschland, 10.00 Uhr für EU und später für England und 15.45 Uhr für die USA:

Zudem blicken wir auf die USHandelsbilanz um 14.30 Uhr und den ISM Index um 16.00 Uhr, der die Beschäftigung für das nichtproduzierende sowie nichtverarbeitende Gewerbe reflektiert.

Weitere Reden aus dem Umfeld der US-Notenbank Fed sind ebenfalls heute maßgeblich für Handelsinspirationen.

Alle genannten Zeiten und Prognosen sind hier als Tabelle verzeichnet:

20220405 Wirtschaftstermine
20220405 Wirtschaftstermine

Damit wünsche ich uns zum Handelsstart gleich viel Erfolg und freue mich, wenn Du bei mir in den anderen Formaten vorbeischaust.

Diese ausführliche Markterwartungen bekommst Du hier täglich als E-Mail in Dein Postfach.

Dein Andreas Bernstein

Deine Einladung zur Trading-Community mit mehr als 1.200 Trader:Innen

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 73,82 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz