20220404 Teaser DAX Morgenanalyse
Home Trading DAX-Morgenanalyse am 09.08.2022 nach dem Dämpfer durch Nvidia, BioNTech, Novavax

DAX-Morgenanalyse am 09.08.2022 nach dem Dämpfer durch Nvidia, BioNTech, Novavax

von Andreas Bernstein

DAX etwas stärker, große Impulse bleiben jedoch aus: Biotechsektor unter Druck mit neuen Quartalszahlen von BioNTech und Novavax.

DAX hält seine Trendrichtung knapp

Der DAX konnte mit einem neuen Gap zur Oberseite hin am Montag direkt schwungvoll in die neue Woche starten. Aus der Vorbörse heraus hatten wir diese Option abgeleitet:

20220808 DAX Vorboerse

Somit wurde der besprochene Aufwärtstrend erst einmal wieder verteidigt und die Bewegung zur Oberseite fortgesetzt (Bild als Wochenvorbereitung):

20220806 Xetra-DAX mittelfristig

Das Momentum reichte direkt für einen Run über 13.700 Punkte. Damit wurde das Freitagshoch überboten und technisch an einem Kaufsignal gearbeitet. Es setzte sich jedoch nicht durch, da wir bereits in der ersten Handelsstunde wieder zurückfielen. Genau auf dieses Szenario setzte ich am Morgen mit diesem Trade:

20220808 DAXtrade2

Im Rücklauf visierten wir die 13.600 wieder an, hatten das Gap jedoch nicht ganz geschlossen. Knapp über dieser Marke kam es zu einer Umkehr und dem erneutem Anlaufen der Hochs. Gerade die Mittagszeit war dafür wieder die Zeit, um neue Verlaufshochs zu generieren, die aber ebenfalls nicht nachhaltig waren. Damit war ein Range-Tag besiegelt, der dann mit nachgebenden Kursen in den USA seinen Rücklauf unter 13.700 fand.

Auch darauf spekulierten wir, also Marcus Klebe und ich im Livetradingroom am Nachmittag:

20220808 Dowtrade1
20220808 Dow Jones Trendbruch

Das wirkte sich zumindest etwas im Verlauf an der Börse Frankfurt aus, da der Xetra-DAX nur bis 17.35 Uhr berechnet wird. Es konnte somit ein solides Plus zum Wochenstart erzielt werden:

20220808 DAX Boerse Frankfurt

Die 13.700 sind somit weiter in Reichweite, aber auch ein Rücklauf zur 13.600 und zum darunter liegenden Gap ist für heute einzuplanen. Was sind die konkreten Szenarien?

DAX-Ideen zum Dienstag

Aus dem Biotechbereich gab es eher verhaltene Zahlen und Reaktionen. Die “Cash-Maschine” BioNTech aus Mainz hatte vorbörslich Zahlen gemeldet und eine negative Reaktion vom Markt erhalten:

20220808 BionTech

Nvidia gab eine Umsatzwarnung heraus, die Margin rutschen in dem Sektor nun, die Aktien ebenfalls. Und nachbörslich kam noch Novavax, die sehr deutlich abgestraft wurden. Auch hier Umsatzwarnung und ein heftiger Verlust in der Bilanz:

20220808 Novavax

Damit ist der DAX zwar weiterhin in der eingangs skizzierten Trendlinie, dürfte sie aber erneut testen:

20220809 DAX Xetra Mittelfrist

Aus der Vorbörse heraus ist mit leichteren Kursen zu rechnen:

20220809 DAX Vorboerse

Wir eröffnen daher in der gestrigen Handelsspanne und könnten zunächst die Unterseite testen. Hier ist wie gesagt noch das Gap vom Wochenstart zurückgeblieben. Insgesamt stellt sich das Chartbild im Endloskontrakt als Dreieck dar und sollte bei einer leichteren Eröffnung 9.00 Uhr hier direkt ein Short-Signal liefern:

20220809 DAX Xetra Wochenverlauf

Darauf gehe ich nun im Livestream auf Twitch ab 8.15 Uhr genauer ein – komm gern direkt hinzu:

FIT4FINANZEN Twitch auf der Homepage
FIT4FINANZEN Twitch auf der Homepage

Diese ausführliche Handelsvorbereitung pro Tag bekommst Du täglich kostenfrei als E-Mail.

Termine für Dienstag den 09.08.2022

Auf meinem YouTube-Kanal als Videobesprechung ganz interaktiv werden die Marken auch noch einmal Thema sein ab 8.00 Uhr, die Aufzeichnung ist danach dort verfügbar.

Im Livetradingroom spreche ich dann ab 10.00 Uhr wieder mit Marcus Klebe über Währungen, Gold, Quartalszahlen von gestern Abend und weitere Themen. Zudem geben wir einen Ausblick auf die heutigen Zahlen und Reaktionen zum Start der Wall Street.

LiveTradingRoom Marcus und Andreas

Dabei sind folgende Unternehmen an der Wall Street wichtig:

20220809 Earnings before open

Eckdaten aus dem Wirtschaftskalender gibt es natürlich auch wieder. Doch aus dieser Richtung sind erst am Nachmittag vor dem Wall Street Start neue Impulse zu erwarten.

Die wenigen Termine des Tages sind in dieser Liste mit Prognosen vermerkt:

20220809 Wirtschaftsdaten

Damit wünsche ich uns zum Handelsstart schon einmal viel Erfolg und freue mich, wenn Du bei mir in den weiteren Formaten vorbeischaust.

Dein Andreas Bernstein

Deine Einladung zur Trading-Community mit mehr als 1.600 Trader:Innen

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 75,86 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Quelle der News: Trading-Treff

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz