Microsoft Aktienanalyse
Home Aktien Aktienanalyse Microsoft: Software und Hardware in Kombination mit der Cloud machen den Erfolg aus

Aktienanalyse Microsoft: Software und Hardware in Kombination mit der Cloud machen den Erfolg aus

von Andreas Bernstein

Microsoft Aktienanalyse: Vom Betriebssystem zum führenden Technologiekonzern vergingen rund 30 Jahre, doch nun sind die Früchte zu sehen.

Microsoft bleibt in der Spur

Microsoft ist ein Technologieunternehmen, was als Softwarehersteller begann und später auch Hardware mit in sein Sortiment übernahm. Im April 1975 gründete Bill Gates zusammen mit Paul Allen diese Firma, verließ dafür die Universität und machte große Schritte bei der Etablierung der heutigen technischen Infrastruktur für uns alle.

Microsoft gilt aktuell als das zweitgrößte Unternehmen am US-Aktienmarkt und erlangte bereits 1981 den Durchbruch mit dem Betriebssystem MS-DOS. Das würde übrigens von IBM in Auftrag gegeben. Heute sind weitere Anwendungen wie Office oder Microsoft Teams aus den meisten Büros nicht mehr wegzudenken. Sogar im Bereich der Personal Computer ist Microsoft ungeschlagener Marktführer, wie auch weiterhin bei den Betriebssystemen für Rechner.

Bei „Aktien im Fokus“ stellen wir einige Schritte des Unternehmens und weitere Anwendungen vor, die zum Unternehmenserfolg beitragen. Vor allem die Cloud-Dienste sind hier zu nennen, die im jüngsten Quartal erneut um 30 Prozent wuchsen.

Bill Gates hat mit seiner Stiftung zudem viel Leid gelindert und forscht an Krankheiten wie Krebs. Er versteht sich als Philanthrop und möchte einen großen Teil seines Vermögens spenden. Ohne diesen Plan wäre er heute der mit Abstand reichste Mensch der Welt. Auch dies haben wir für Sie recherchiert, bevor wir das Chartbild der Aktien im Detail erörtern.

Bei der technischen Aktienanalyse wird das Freestoxx-Tool verwendet. Haben Sie es schon getestet?Hier finden Sie einen Zugang zum Freestoxx-Tool.

Das Video zur Microsoft-Analyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Microsoft das Thema des Tages, anbei das Video:

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Quelle der News: Trading-Treff

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz