Aktienanalyse Exxon Mobil
Home Aktien Aktienanalyse Exxon Mobil vor dem Hintergrund der langen Historie

Aktienanalyse Exxon Mobil vor dem Hintergrund der langen Historie

von Andreas Bernstein

Exxon Mobil Aktienanalyse: Saubere Bilanz aber Wende zu sauberem Klima wiegt schwer. Wir schauen auf die Unternehmensdaten und das Chartbild.

Ölmulti mit langer Historie

Die Historie von Exxon Mobil geht bis auf das Jahr 1882 zurück, als John D. Rockefeller die Standard Oil Company hatte. Als sich dann die getrennten Teile aus New Jersey und New York 1999 wieder vereinten, entstand der Unternehmensname. den wir bis heute kennen.

In Deutschland kennt man die „Ableger“ ESSO und Mobil auch sehr lange. ESSO Tankstellen gab es bereits seit 1890 und seit 1925 genau 1.000 in Deutschland an der Zahl. Dies ist natürlich auch abhängig von den Rohstoffen, die gefördert werden können. Erst 2011 wurde im Golf von Mexiko ein großes Gasfeld entdeckt. Dabei ist das Verteilen von Kraftstoffen nicht der einzige Geschäftsbereich. Gerade mit Blick auf die hohen Emissionen vollzieht der Konzern ein Umdenken und forscht stark in Richtung Biokraftstoffe. Bis 2050 soll das Nettoemissionsvolumen auf Null sinken.

Laut Fortune Global 500 ist Exxon Mobil auf Platz 8 der größten Unternehmen weltweit und zeigte bis 2010 an, dass die Bilanz mit hohen Quartalsgewinnen Seinesgleichen sucht. Die Umsätze steigen seit vielen Jahren an und auch die Dividende liegt mit mehr als 3 Prozent auf einem sehr attraktivem Niveau.

Kann dies der Aktienkurs ebenso reflektieren? Dies erörtert Roland Jegen im Format „Aktien im Fokus“ heute für Sie.

Bei der Charttechnik gehen wir über das Freestoxx-Tool direkt in den Handelsverlauf und zeigen relevante Bereiche auf, die für Trader spannend sind.

Das Video zur Exxon Mobil Analyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Exxon Mobil das Thema des Tages, anbei das Video:

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

You may also like

FIT4FINANZEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Akzeptieren Erfahre mehr zum Datenschutz